AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen

(gültig ab dem 1.03.2017)

Anmeldung

Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen sollte möglichst früh erfolgen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Nur mit der schriftlichen Anmeldung sind Sie verbindlich zum gewünschten Seminar angemeldet. Mit der Anmeldung erkennt die/der TeilnehmerIn die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen an. Jede/r Teilnehmer/in bestätigt, dass er/sie körperlich und geistig fähig ist, an dem jeweiligen Kurs teilzunehmen. Ausnahmen bedingt durch Krankheit, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Behinderung und Medikamente oder ähnlichem, müssen vorher mitgeteilt werden. Ein ausreichender privater Versicherungsschutz der TeilnehmerInnen im Falle eines Unfalls wird vorausgesetzt. Bitte verwenden Sie für die Anmeldung das Kontaktformular. Mit der schriftlichen Anmeldung wird bestätigt, dass die Teilnahme auf eigenes Risiko erfolgt!Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Seminargebühr

Mit der schriftlichen Anmeldebestätigung durch die Wildpflanzenschule "Kraft der Wildpflanzen" erhalten Sie die Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag bis 3 Wochen vor Seminarbeginn unaufgefordert auf das angegebene Konto. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Seminarunterlagen, evtl. anfallende Materialkosten und Getränke sind im Preis enthalten.

Seminarabsagen und -änderungen

Die Wildpflanzenschule behält sich das Recht vor, Seminare bei zu geringer Teilnehmerzahl bis 14 Tage vor Seminarbeginn abzusagen und ggf. Ersatztermine anzubieten. Bei Ausfall des Seminars durch Krankheit der/des SeminarleiterIn, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Seminars. In allen Fällen wird die Seminargebühr unverzüglich zurückerstattet oder die/der TeilnehmerIn kann kostenfrei umbuchen. Ein weitergehender Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten und Verdienstausfall besteht in keinem Fall.

Seminarunterlagen

Seminarbegleitende Unterlagen und Fotos etc. unterliegen dem Urheberrecht und dürfen zu keiner Zeit und unter keinen Umständen fotomechanisch oder elektronisch vervielfältigt werden. Sie sind nur für den persönlichen Gebrauch der SeminarteilnehmerInnen bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben oder gewerblich genutzt werden.

Haftungsausschluss

Die Haftung der Wildpflanzenschule "Kraft der Wildpflanzen" für Personen- und Sachschäden ist beschränkt auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Für Personen- und Sachschäden während der An- und Abfahrt zu den Veranstaltungen ist eine Haftung ausgeschlossen. Die Wildpflanzenschule haftet nicht für Unfälle während einer Veranstaltungen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Unwirksame Bestimmungen

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, behalten die übrigen Bestimmungen gleichwohl Gültigkeit, und die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen bleibt unberührt.

%d Bloggern gefällt das: