Termine

Termine 2020

Liebe Pflanzenfreunde, ich bin dabei, nach und nach die Veranstaltungen und Termine für 2020 zu erstellen und zu koordinieren, daher kann es noch zu Veränderungen kommen!


Ausbildung Wildpflanzenkunde 2020

Wildpflanzen im Jahresverlauf von Frühling bis Herbst

an 5 Wochenenden jeweils Sa & So

  • Essbare Wildpflanzen
  • Wildpflanzenapotheke
  • Wildpflanzen und Wildfrüchte erkennen, bestimmen, sammeln und natürlich verarbeiten

Intensives praxisorientiertes Lernen in Kleingruppen mit max. 8 TeilnehmerInnen


Selbstversorgung: Workshop Brot backen

Brot-Back-Kurse finden über das ganze Jahr statt,

Termine für Gruppen können individuell gebucht werden!


Sonntag, 22.März 2020

14 - 18 Uhr

Wildpflanzen im Frühling

Frühlingsanfang! Wir gehen raus in die Natur, wo wir die ersten wilden Frühlingskräuter entdecken, bestimmen und sammeln. Anschließend verarbeiten wir die essbaren Wildkräuter in der Küche und genießen sie.


Samstag, 28.März 2020

Gemmotherapie - die Heilkraft der Pflanzenknospen

Die wunderbare Kraft, die in den unscheinbaren winzig kleinen Knospen von Bäumen und Sträuchern steckt, wird in der Naturheilkunde als Gemmotherapie zu Heilzwecken verwendet. Auf einem Spaziergang stelle ich diese besondere Form der Pflanzenheilkunde vor. In der Natur schauen wir uns die sprießenden Knospen ausgewählter Bäume und Sträucher genau an und erläutern die heilsame Wirkung und Anwendung ihrer Extrakte.

Treffpunkt: Alter Botanischer Garten

Dauer etwa 3 Stunden

Anmeldung bitte über die VHS Marburg


Samstag, 4. April 2020

Frühlings-Kräuterspaziergang in Wittelsberg

Anmeldung bitte über den "Grundtreff" Tel.: 06424 3533

oder per Email an grundtreff@ebsdorfergund.de


Bei mehreren Teilnehmern, für Vereine, Einrichtungen und Gruppen ist es möglich, Wunschtermine und Veranstaltungsorte zu vereinbaren.

Wichtig für Kräuterspaziergänge zu jeder Jahreszeit: Dem Wetter angepasste Kleidung wie Regenjacke oder Sonnenhut und natürlich festes Schuhwerk! Insekten- und Zeckenschutz und Sonnencreme und, wenn es sehr warm ist, eine Flasche Wasser nicht vergessen!

Kräuterspaziergänge finden bei Gewitter oder Sturm- und Unwetterwarnungen NICHT statt!

Als Alternative bei schlechtem Wetter, wenn man keine großen Touren draußen machen kann, gibt es aber auch in unseren Gärten viel zu entdecken!