Wildkräuter-Pesto

Wildkräuter-Pesto

Ein Wildkräuter-Pesto ist sehr vielseitig verwendbar, es passt gut zu Vollkornnudeln und auch zu Kartoffeln, zu Rohkost, als Brotaufstrich ist es super lecker, als Dip für Gemüse wie Karotten, Kohlrabi, als Basis für ein Salatdressing… Du kannst verschiedene Wildkräuter wie

Wildpflanzen-Sammelkalender April

Wildpflanzen-Sammelkalender April

Wildkräuter: Ackerhellerkraut Bachbunge Bärlauch Barbarakraut Berufkraut Brunnenkresse Ehrenpreis Feldkresse Gänseblümchen Giersch Goldnessel Goldrute, Kanadische und Riesen-Goldrute Günsel Gundelrebe Hirtentäschel Huflattichblüten Knoblauchsrauke Labkräuter, Echtes Labkraut, Wiesenlabkraut, Klettenlabkraut Löwenzahn Milzkraut Nachtkerze Nelkenwurz Pfeilkresse Rainkohl Rapünzchen (wilder Feldsalat) Schafgarbe Schaumkraut, Behaartes Schaumkraut, Bitteres

Wildpflanzen-Sammelkalender Dezember

Wildpflanzen-Sammelkalender Dezember

Winterzeit Wildkräuter: Beinwell, Wurzeln Berufkraut Breitwegerich, Blätter Brennnessel, Blätter und Wurzeln Ehrenpreis Gänseblümchen, Blüten und Blattrosetten Giersch, Blätter Goldnessel Gundelrebe Hirtentäschel Königskerze, Blätter Knoblauchsrauke Echtes Labkraut, Wiesenlabkraut Löwenzahn, Blätter und Wurzeln Meerrettich, Wurzeln Nachtkerze, Samen und Wurzeln Nelkenwurz, Blätter und

Heilpflanzenporträt Spitzwegerich

Heilpflanzenporträt Spitzwegerich

Inhaltsstoffe: Schleimstoffe, Flavonoide, Gerbstoffe, Saponine, Mineralstoffe, Aucubin, Kieselsäure Verwendete Pflanzenteile: Blätter, Blüten, Knospen und Samen sind verwendbar Heilanwendung: antibiotisch, entzündungshemmend und wundheilungsfördernd. Bei Husten, Schnupfen und Halsweh wirken Spitzwegerichzubereitungen schleimlösend und lindernd, auch bei Reizhusten. Aus den frischen Blättern lässt